Amazon hasst mich, Buecher.de liebt mich

Okay. Kehren wir zurück zu klassischen Blog-Beiträgen. Die möchte ich nutzen, um euch bezüglich allem was mit mir als Autor zu tun, auf dem Laufenden zu halten. Videos werden hier erst wieder gepostet, wenn sie was mit dem Schreiben oder der gleichen zu tun haben. Das heißt aber auch, dass Beiträge hier seltener kommen werden, da ich ja etwas zu berichten brauche, um darüber zu berichten. Doch jetzt habe ich etwas zu berichten!

Mit diesem Tweet fing alles an. Vor einigen Wochen ist mein zweiter Roman erschienen. Bei Amazon unter anderem als Taschenbuch, doch fehlte dort das Inhaltsverzeichnis. Also habe ich es nachgereicht. Und das mit mäßigem Erfolg:

Mittlerweile habe ich es dann doch hingekriegt, dass die Taschenbuchversion anständig aussieht. Und nicht nur das! Auch eine Version für Kindle-Geräte ist für 4,99€ verfügbar. Und auch die Kindle-Version meines ersten Romans ist endlich wieder zurück.

Aber als kleines Sahnetüpferchen wird mein Roman bei Buecher.de von der Redaktion empfohlen:

Das waren die Highlights der letzten Tage und Wochen aus meinem Autorenleben. Ich halte mich aktuell etwas Fern vom Computer und dem Internet, vor allem wegen der Hitze. Aber ich melde mich, sobald es neues gibt!

Kategorien Allgemein, Bücher, Glaube an die Sünde, Weil du mir gut tust, Y-Series
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close