[Teaser] Ankündigung von: Mein erstes mal mit …

Vor einigen Tagen bekundete ich mein Interesse an den Harry Potter Büchern und machte auf Pottermore den bekannten Test, um festzustellen, zu welchem Haus ich am ehesten passe. Das Ergebnis postete ich auf Twitter und die Reaktion darauf veranlasste mich zum Kreieren eines neuen Formats auf dem Blog und dem ersten Videoformat: "Mein erstes mal … Weiterlesen [Teaser] Ankündigung von: Mein erstes mal mit …

Was euch 2019 von mir erwartet

2019 ist schon voll im Gange und da ich tatsächlich seit kurzem einen Computer habe, den ich erst vor wenigen Tagen auch noch aufgerüstet habe, steht meinem weiteren Werdegang als Autor nichts mehr im Wege. Und da es die letzten Wochen und Monate still um mich geworden ist, möchte ich mir die Zeit nehmen und … Weiterlesen Was euch 2019 von mir erwartet

Status von „Glaube an die Sünde“

Wer mir auf Facebook folgt, der wird es sicherlich mitbekommen haben. Alle anderen erfahren es hier: Ich bin vor wenigen Tagen in meine erste eigene Wohnung gezogen. Das hat natürlich viel in meinem Leben verändert und darüber werde ich auch noch einen Artikel verfassen, doch zunächst möchte ich es einfacher angehen und mal erzählen, wie … Weiterlesen Status von „Glaube an die Sünde“

Große Änderungen an „Believe in Heinous Deed“

Photo by Clark Tibbs on Unsplash Neben einer Facebook-Seite, nutze ich die Plattform auch für gewissen Autoren-Gruppen, welche sich unter anderem Feedback für Manuskripte, Plots, Klappentexte, Pitches, Cover und quasi allem, was man als Autor machen muss. (Ich schrieb ja auf Facebook, dass man kein guter Autor ist, nur weil man gut schreibt.) Und in diesen Gruppen stellte … Weiterlesen Große Änderungen an „Believe in Heinous Deed“

Ich habe einen Lektor!

Vor nicht mal einem Jahr schrieb ich, dass ich mir keinen Lektor und Korrektor für meine Romane nehmen werde, da ich sie mir einfach nicht leisten kann. Doch nun hat sich das Geändert! Ich wollte keinen Lektor, weil ich sie mir nicht leisten konnte. Es lag nicht daran, dass ich die Qualität oder die Notwendigkeit … Weiterlesen Ich habe einen Lektor!

Updates zum Lektor, Weil du mir gut tust und Heinous Deed

Photo by Mitch Rosen on Unsplash Der letzte Artikel ist jetzt etwas her, was daran liegt, dass in meinem  Leben gerade viele Veränderungen von Statten gehen. Dinge wie die akademische Ausbildung und der berufliche Werdegang inklusive der Emanzipation liegen gerade im Fokus, weshalb die Website etwas in stocken geriet. Dennoch möchte ich die Zeit nutzen um ein Update … Weiterlesen Updates zum Lektor, Weil du mir gut tust und Heinous Deed

Update zum Blog, dem Schreiben und was dazugehört

What took you so long? -Kazuhira Miller aus Metal Gear Solid V: The Phantom Pain Mein letzter Blog-Beitrag ist schon einige Wochen alt und ich möchte ich diesem kurzen Update erläutern, wieso diese Pause im Blog existiert und wie es mit meiner Website und vor allem meiner Schreibkarriere weitergeht. Wer mir und meiner Website folgt, … Weiterlesen Update zum Blog, dem Schreiben und was dazugehört

Das Protagonisten-Prinzip für Nebencharaktere (+Videospiel-Ankündigung)

Eine Geschichte lebt von ihren Charakteren. Diese sind es, welche sich entwickeln und an denen man erkennt, wie weit eine Geschichte sich entwickelt und wie weit diese die Charaktere beeinflusst. Doch viele Leute haben Probleme eigene Charaktere zu erschaffen. Und ich möchte euch hier jetzt keine Allround-Lösung für dieses Problem liefern, sondern eine Möglichkeit eure … Weiterlesen Das Protagonisten-Prinzip für Nebencharaktere (+Videospiel-Ankündigung)

Jetzt ist es vorbei mit der rumtwitterei

Twitter ist so eine ganz eigene Plattform. Dort herrschen völlig andere Regeln als auf jeder anderen Plattform. Und einer der Regeln scheint wohl zu sein, dass auf Höflichkeit gepfiffen wird, weshalb ich Twitter auch verlassen werde. Es gibt auf Twitter Leute, die wollen Diskutieren. Die nehmen sich Tweets und analysieren diese akribisch. Dann suchen sie … Weiterlesen Jetzt ist es vorbei mit der rumtwitterei

Die abgeschaltete Kommentar-Funktion

Vor einiger Zeit habe ich folgenden Tweet auf die Welt losgelassen: https://twitter.com/Sawbones194/status/963816651245449216 Und dazu möchte ich heute erklären, wie es zu dieser Entscheidung gekommen ist. Das Internet könnte ein echt fantastischer Ort sein, doch fehlt es dem Web vor allem an einem: Menschlichkeit. Mehr Unhöflichkeit findet man nirgends, als auf Twitter, Facebook, YouTube und Co. … Weiterlesen Die abgeschaltete Kommentar-Funktion