[Rezension] Bloodborne (Playstation 4)

"Gestorben." Kein anderes Wort kommt öfter im Playstation exklusiven Action-RPG "Bloodborne" vor, als die unangenehme Bestätigung des Spielers, dass er versagt hat. Und das ist quasi das Markenzeichen, nicht nur von Bloodborne, sondern auch des Entwicklers "FromSoftware" und seiner Spiele der letzten 10 Jahre. Das liegt vor allem am wirklich hohen Schwierigkeitsgrad der Spiele. Jeder … Weiterlesen [Rezension] Bloodborne (Playstation 4)

[Review] The Elder Scrolls: Online

Dadaismus. Die Negation des künstlerischen ideals und konsequenter Irrationalismus eben jener. Das war das erste, dass mir eingefallen ist, als ich meinen Xbox ONE Controller beiseite gelegt habe und in den Statistiken sah, dass ich bereits über 300 Stunden in das MMORPG gesteckt hatte. Denn nichts, was ich in meinen Jahren der Videospiel-Erfahrung erlebt habe, … Weiterlesen [Review] The Elder Scrolls: Online

[Review] Kingdom Hearts 2.5 ReMix + 2.8 + Union Cross

Es ist endlich soweit! Nach Monaten ohne Computer, dem fehlgeschlagenen Versuch, an einer Xbox ONE Konsole zu schreiben und dem kreativen Verfall bin ich endlich zurück. Ich habe zu Weihnachten einen Computer bekommen und bin nun endlich wieder in der Lage zu Schreiben. Natürlich habe ich die Zeit nicht nur mit herumsitzen verbracht, sondern habe … Weiterlesen [Review] Kingdom Hearts 2.5 ReMix + 2.8 + Union Cross

[Review] Kingdom Hearts 1.5 ReMix

Es sind gerade Ferien, daher nutzte ich die Zeit und entspannte mich, lud meine Batterien wieder auf und wagte einige Videospiel-Experimente. Darunter missglückte Experimente wie das aller erste Metal Gear Solid. Aber auch ein erfolgreiches: Kingdom Hearts. Durch eine ausgeliehene Playstation 3 meines besten Freundes ist es mir möglich Kingdom Hearts 1.5 Final Remix und … Weiterlesen [Review] Kingdom Hearts 1.5 ReMix

[Review] Quantum Break

Durch die Möglichkeit des XBox ONE Gamepass kann man über 100 Spiele für einen geringen, monatlichen Betrag spielen. Dadurch war es mir nun endlich möglich, ein Spiel zu spielen, dass ich seit seiner Veröffentlichung spielen wollte, es aber aufgrund von Alternativen nicht tat. Und daher kommt jetzt hier meine Review zu Remedys "Quantum Break" sowohl … Weiterlesen [Review] Quantum Break

[Review] Broadchurch

Es gibt Serien, die zeigen schlimme Dinge. Diese Serien nutzen dabei oft Szenarien, welche klar von der uns bekannten Realität abweichen, damit wir eine gewisse Diskrepanz zwischen uns, dem Leben das wir kennen und den Protagonisten und dem Plot der Serie haben. Doch dann gibt es Broadchurch, eine Serie, die weder brutal, noch sonst irgendwie … Weiterlesen [Review] Broadchurch

[Review] Tote Mädchen lügen nicht – Staffel 2

Vor wenigen Tagen erschien die zweite Staffel des Teenie-Drama "13 Reasons why" oder auf Deutsch "Tote Mädchen lügen nicht" auf Netflix. Während die erste Staffel noch auf dem gleichnamigen Roman von Jay Asher basierte, ist Staffel 2 nun die erste Adaption ohne wirklicher Grundlage, an welcher sich orientiert werden konnte, da das Buch keine Fortsetzung … Weiterlesen [Review] Tote Mädchen lügen nicht – Staffel 2

Review: Riverdale – Staffel 1

Die meisten "Beste Serien" zeichnen sich dadurch aus, dass sie etwas neues in ein Genre bringen, das man kennt. "Game of Thrones" brachte Politik in ein Fantasy-Gewand, das mehr Mittelalter war, als alles andere. "Breaking Bad" führte wiederum das Prinzip des "Difficult Men" von "The Sporanos" fort und ebnete den Weg für Serien mit Qualität. … Weiterlesen Review: Riverdale – Staffel 1